Pfefferspray im Koffer erlaubt?

Sicher ist es erlaubt, Pfefferspray in einen Koffer zu packen. Es kommt nur darauf an, wohin die Reise gehen soll und mit welchem Transportmittel man unterwegs sein wird. Wer mit seinem Auto eine Reise durch Deutschland macht, wird wohl kaum Probleme mit Pfefferspray bekommen, wenn dieses als Tierabwehrspray gekennzeichnet ist. Auch eine Bahnfahrt innerhalb Deutschlands wird daran nichts ändern. Nur sollte immer darauf geachtet werden, dass auf der Spraydose „Tierabwehrspray“ geschrieben steht. Dies fällt nicht unter das Waffengesetz und kann von jedermann gekauft werden.

Ob Pfefferspray mit ins Flugzeug – als Handgepäck – genommen werden darf – wohl kaum. Denn bei Flugreisen sind alle Arten von Druckbehältern verboten. Auch eine Dose Pfefferspray könnte durch Überdruck im Gepäckraum explodieren. Es ist auch in vielen Ländern nicht gestattet, solche Produkte einzuführen. Wer also nach Belgien, Niederland, Dänemark, Island oder Norwegen beispielsweise einreisen möchte, sollte kein Pfefferspray in seinem Koffer haben. In einem Land wie Italien wird Pfefferspray als Waffe angesehen und dafür erfordert es eine Lizenz, in der Schweiz sind die Bestimmungen für Pfefferspray noch härter. Wer also seinen Koffer packen möchte, um eine Reise anzutreten, sollte sich genau überlegen, ob er Pfefferspray mit hineinlegt.

Lösung: Pfefferspray im Reiseland kaufen!

Wer unbedingt Pfefferspray bei sich haben möchte, kann es, je nach Land dort kaufen. In den USA ist es, je nach Bundesstaat erlaubt, Pfefferspray zu besitzen, so auch in Lettland, Polen, Slowakei und Russland. Aber warum sich Gedanken über Pfefferspray im Koffer machen, wenn ein Flug ins Reiseland gebucht ist. Im Flugzeug ist es nicht möglich das Spray zu transportieren und über die Grenze bekommt man es nur nach den Einreisebestimmungen. Es bleibt also nur Pfefferspray im Koffer, wenn man keine deutsche Grenze überschreiten möchte. Hier ist nicht abzustreiten, dass Pfefferspray in Notwehrsituationen vielen Menschen hilft.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Das interessiert dich sicher auch:close